Kleingartenmagazin 1_2018

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe

Garten
Obstgehölze selbst veredeln: Teil 4 – Das Rinden- und Geißfußpfropfen
Das Rinden- und Geißfußpfropfen. (Bild: Thomas Neder)
Nachdem in der letzten Ausgabe bereits zwei Formen des Pfropfens vorgestellt wurden, sei nun das Wenksche Rindenpfropfen und das Geißfußpfropfen vorgestellt.
Ideen
Ameisen in Haus und Garten
Ameisen sind auf ihren Straßen oft in großen Mengen unterwegs.
Wer kennt sie nicht, die kleinen Lästlinge, die zuweilen in Heerscharen ins Haus einfallen und dort nach Nahrung suchen? Im Garten stören sie oft durch ihre Erdnester, die sie unter anderem im Rasen anlegen. Die Rede ist von Ameisen.
Leben
Verein Arche Noah – Sortenvielfalt für Gärten und Märkte erhalten
Ein Ort der Begegnung und des Begreifens von Kulturpflanzenvielfalt! Pflanzenzüc
Der Verein Arche Noah bewahrt und pflegt Tausende gefährdete Gemüse-, Obst- und Getreidesorten. Ziel sind – weit über die reine Konservierung des genetischen Materials hinaus – der Erhalt und die Entwicklung einer lebendigen Kulturpflanzenvielfalt in den Gärten und auf den Märkten.

Die Kleingartenanlage als Raum zur Erholung, auch mitten im urbanen Raum - diese Idee zu fördern, ist ein Leitgedannke der Kleingärtnerverbände. Als Non-Profit-Organisationen vertreten sie die Interessen ihrer Mitglieder und stehen ihnen, wo immer möglich, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Kleingärtnerverbände in Bayern, Baden-Württemberg und im Rheinland nutzen ihre Synergien zur Herausgabe einer gemeinsamen Verbandszeitschrift mit einer Auflage von insgesammt rund 110.000 Exemplaren. Den Jahreszeiten entsprechend geht es inhaltlich um nutzwerte Informationen zur Pflege des Gartens. Im Mittelteil des Heftes befinden sich Wechselseiten mit den spezifischen Informationen des jeweiligen Verbands

 

Erscheinungsweise: 6-mal pro Jahr