Kleingartenmagazin_3_2016

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe

Garten
Rote Bete – nicht nur rund und rot
Kleingarten Magazin
Selbst angebaute Rote Bete hat mehr zu bieten als die vorgekochten, in Folie eingeschweißten kugeligen Gebilde von der Gemüsetheke. Probieren Sie es aus! Beim Anbau im Garten erweist sich das Gemüse als unkompliziert.
Ideen
Pflanzenschatz Tagetes
Kleingarten Magazin
Tagetes, auch Studentenblumen genannt, sind absolut unkomplizierte und dankbare Pflanzen – bunte Farbtupfer im Garten, essbar, duftend, würzig und Nahrungsquelle für unzählige Bienenarten und Insekten. Ihre Farbstoffe eigenen sich sogar zur Bodenbelebung.
Leben
Kübelpflanzen gut gepflegt
Kleingarten Magazin
Nach der Ruhephase im Winterquartier geht es für Oleander, Wandelröschen und Schmucklilie in eine Fitnesskur. Das Licht reicht wieder für ein kräftiges Wachstum und den Pflanzen tut die zunehmende Wärme gut. In der Pflege ist nun von der Wurzel bis zu den Trieben Hand anzulegen, so dass für den Rest des Jahres nur kleinere Pflegearbeiten nötig sind.

Die Kleingartenanlage als Raum zur Erholung, auch mitten im urbanen Raum - diese Idee zu fördern, ist ein Leitgedannke der Kleingärtnerverbände. Als Non-Profit-Organisationen vertreten sie die Interessen ihrer Mitglieder und stehen ihnen, wo immer möglich, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Kleingärtnerverbände in Bayern, Baden-Württemberg und im Rheinland nutzen ihre Synergien zur Herausgabe einer gemeinsamen Verbandszeitschrift mit einer Auflage von insgesammt rund 110.000 Exemplaren. Den Jahreszeiten entsprechend geht es inhaltlich um nutzwerte Informationen zur Pflege des Gartens. Im Mittelteil des Heftes befinden sich Wechselseiten mit den spezifischen Informationen des jeweiligen Verbands

 

Erscheinungsweise: 6-mal pro Jahr