Kleingartenmagazin 4_2016

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe

Garten
Die Kirschessigfliege im Kleingarten
Ein Männchen der Kirschessigfliege (Foto: Martin Cooper).
2014 sahen sich viele Gartenbesitzer im September plötzlich mit einen ganz neuem Schadbild konfrontiert: Viele Beeren und Weintrauben waren plötzlich übersät mit Tausenden von Fruchtfliegen. Diese kannten sie bisher nur in Verbindung mit faulendem Obst. Nun verdarb aber bisher völlig gesundes Obst innerhalb weniger Tage. Die Kirschessigfliege hielt Einzug in die Gärten.
Ideen
Die TopTen der Apfelsorten für den Haus- und Kleingarten
Kleingarten Magazin
Aus der Vielfalt der zurzeit angebotenen Sorten ist es für den Freizeitgärtner sehr schwer, die richtige Auswahl zu treffen. Die vorliegende Empfehlung soll eine Entscheidungshilfe sein, mit dem Ziel sowohl gut schmeckende als auch relativ robuste, eher problemlose Sorten in den Vordergrund zu stellen.
Leben
Hortensien: Pflegen, Umtopfen, Schneiden und mehr
Kleingarten Magazin
Kaum eine Blume ist beliebter, vielseitiger und pflegeleichter als die Hortensie. Mit der richtigen Pflege und dem passenden Standort wird Ihre Hortensie nicht nur mehr Farbe in den Garten bringen.

Die Kleingartenanlage als Raum zur Erholung, auch mitten im urbanen Raum - diese Idee zu fördern, ist ein Leitgedannke der Kleingärtnerverbände. Als Non-Profit-Organisationen vertreten sie die Interessen ihrer Mitglieder und stehen ihnen, wo immer möglich, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Kleingärtnerverbände in Bayern, Baden-Württemberg und im Rheinland nutzen ihre Synergien zur Herausgabe einer gemeinsamen Verbandszeitschrift mit einer Auflage von insgesammt rund 110.000 Exemplaren. Den Jahreszeiten entsprechend geht es inhaltlich um nutzwerte Informationen zur Pflege des Gartens. Im Mittelteil des Heftes befinden sich Wechselseiten mit den spezifischen Informationen des jeweiligen Verbands

 

Erscheinungsweise: 6-mal pro Jahr