Heft 5 Sept/Okt 2018

Mein Kleingarten im September und Oktober

e nach Sorte variiert der richtige Zeitpunkt für die Apfelernte. (Bild: Angelika Feiner)
Die Kohlrabisorte ‘Superschmelz’ überzeugt mit bis zu einem Kilogramm schweren Knollen. (Bild: Angelika Feiner)
Feldsalat kann man jetzt ein letztes Mal säen. (Bild: Angelika Feiner)
Der Thymian (Mitte) kann laufend bis in den Oktober hinein geerntet werden. <br />(Bild: Angelika Feiner)
Herbstsorten des Weißkohls können sogar bis Ende November geerntet werden. <br />(Bild: Angelika Feiner)
Neben der Sorte bestimmen Standort und Wetter den richtigen Zeitpunkt für die Apfel- und Birnenernte. (Bild: Angelika Feiner)
August 2018

Im goldenen Licht der tiefer liegenden Septembersonne zeigen sich die Gärten von der schönsten Seite. Im Garten blühen immer noch Stockrosen, Phlox, Sonnenhut sowie viele Blumen des Sommers. Astern und Dahlien strahlen um die Wette. Der Herbst ist für viele daher die schönste Jahreszeit.

Zurück zur Übersicht

Baumschule Bruns, Bad Zwischenahn – Eindrucksvolle Solitäre und Rhododendrenvielfalt

Solitärpflanzen sind eine Spezialität von Bruns.
Der Firmensitz der Baumschule Bruns in Bad Zwischenahn. (Bild: Baumschule Bruns)
Elke Büdenbender und Geschäftsführer Jan-Dieter Bruns bei der Taufe von ‘Merit’.
Hier wachsen Hochstämme heran.
Bruns hat ein breites Angebot an Pflanzen in Containern.
Die Zucht von Rhododendren hat bei Bruns eine lange Tradition.
Der Rhododendronpark Gristede wartet mit mehr als 1.000 Sorten auf.
August 2018

Zu den besonderen Spezialitäten der Baumschule Bruns im niedersächsischen Bad Zwischenahn zählen eindrucksvolle Solitärbäume und -gehölze. Bekannt ist der Vollsortimenter aber auch für seine traditionsreiche Rhododendrenzucht.



Zurück zur Übersicht

Robuste Hochstauden für Sonne und Schatten

Wald-Geißbart (Bild: Dr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
Der Wald-Geißbart wirkt auch noch in Herbstfärbung dekorativ .
Unverkennbar mit ihren kugeligen Blütenständen: die Kugeldistel.
Die schattenliebende Lanzen-Silberkerze gefällt mit ihrer schönen Gestalt.
Die ­Stauden-Sonnenblume grüßt häufig aus ländlichen Gärten.
Der imposante Purpurdost bildet den Mittelpunkt in Staudenpflanzungen.
August 2018

Hochstauden ziehen mit ihrer aufrechten Gestalt und oft interessantem Blattwerk die Blicke auf sich. Sie bilden das Zentrum in Staudenpflanzungen. Als Solitärpflanzen kommen sie vor dem Hintergrund eines Gebäudes oder einer Mauer besonders gut zur Geltung. Viele von ihnen blühen noch im Spätsommer und bieten Bienen und Schmetterlingen reichlich Nahrung.

Purpurdost als Insektenweide



Zurück zur Übersicht

Äpfel zum richtigen Zeitpunkt ernten

Eine freundlich aufgehellte Farbe signalisiert bei roten ­Sorten den richtigen E
Die Farbe signalisiert, dass ‘Santana’ ... (Bild: Hubert Siegler)
... und ‘Topaz’ jetzt pflückreif sind. (Bild: Hubert Siegler)
In warmen Sommernächten färben Äpfel wie dieser ‘Topaz’ schlechter aus. (Bild:
Überbehang verzögert das Ausreifen. (Bild: Hubert Siegler)
August 2018

Viele Obstliebhaber pflücken ihre Äpfel, wenn die Kerne braun sind. Sicher gibt es dazu gute Erfahrung. Dies hat jedoch auch zur Folge, dass einige Früchte durch Aufschneiden zerstört werden müssen. Bei Frühsorten setzt die Braunfärbung der Kerne allerdings spät ein, so dass dieses Merkmal nicht immer und sicher angewendet werden kann.