Blüte

Zurück zur Übersicht

Essbare Blüten

Zierlauch – nicht nur im Garten, sondern auch in der Küche eine Zierde.
Borretsch
Hornveilchen
Duftende Kletterrose
August 2017

Blaue Blüten von Borretsch auf der Suppe, das Violett von Veilchen auf dem Dessert – wenn die Genüsse aus der eigenen Küche Blüten treiben, scheiden sich mitunter die Geister. Die Skeptiker fragen sich, ob man das wirklich essen kann, und die Könner setzen nicht nur auf Farbe, sondern auch auf das Aroma.

 



Zurück zur Übersicht

Blütenschäden an Obstgehölzen

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Februar 2017

Eine ganze Reihe von äußeren Einflüssen kann die Blüten schädigen. Dieser Beitrag versucht etwas Licht in diese Materie zu bringen und stellt die wichtigsten Probleme vor.

 



Zurück zur Übersicht

Mit Malven hoch hinaus

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
August 2013

Was wäre der Hochsommer ohne Malven? Sie haben die Wahl zwischen hoch aufragenden Stockrosen oder Buschmalven und niedrigeren Bechermalven oder Moschusmalven. Allesamt gefallen sie mit ihren seidigen Blütenblättern in rosa Farbtönen. 

 

Zart-seidene Bechermalve



Zurück zur Übersicht

Rosen wirksam schützen

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Juni 2013

Eine der beliebtesten Pflanzen im Garten ist zweifellos die Rose. Geliebt wird sie aber nicht nur von den Gartenbesitzern, sondern auch von einer recht ansehnlichen Reihe von Pilzen und Insekten. Die wichtigsten werden in diesem Beitrag vorgestellt.