Obstbäume

Zurück zur Übersicht

Jetzt noch Obstgehölze pflanzen

Der Topaz trägt im dritten Jahr schon reichlich (Bild: Hubert Siegler).
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Oktober 2018

Durch den Klimawandel bleiben die (Boden-)Temperaturen oft bis Januar über dem ­Gefrierpunkt. So können die im November neu gepflanzten Obstgehölze noch gut einwurzeln, solange kein Dauerfrost im Boden herrscht.
 



Mein Kleingarten im November und Dezember

Grünkohl machen tiefe Temperaturen wenig aus (Bild: Jörg Schnöring).
Die Außenblätter bieten gelagerten Kohlköpfen Schutz und kommen erst später auf den Kompost (Bild: Angelika Feiner).
Dahlien schmücken den Garten auch noch im November (Bild: shutterstock.com/Natali Glado).
Ebenso die Herbstastern (Bild: Angelika Feiner).
Oktober 2018

Wie oft lassen jetzt Raureif und Nebel unsere Gärten zauberhaft wirken? Fetthennen zieren bis zu den ersten Frösten mit ihren Blütentellern die Staudenbeete. Dabei werden ihre Farben im Laufe des Herbsts immer erdiger, die leuchtenden Farben gehen langsam über in erdige Rot- und Brauntöne.

Zurück zur Übersicht

Häberli Fruchtpflanzen AG, Neukirch-Egnach, Schweiz – Superfruits vom Bodensee

Kleingarten Magazin
’Petersons Pawpaws‘ Innovation dieses Jahres. (Bild: Häberli Fruchtpflanzen AG)
Waldheidelbeere Innovation dieses Jahres. (Bild: Häberli Fruchtpflanzen AG)
Versuchsgarten mit über 100 Sorten (Bild: Häberli Fruchtpflanzen AG)
Pyramidenglockenblume, die einzige Zierpflanze (Bild: Häberli Fruchtpflanzen AG)
April 2018

Die Schweizer Häberli Fruchtpflanzen AG hat ihr reichhaltiges Angebot an Obst- und Beerenpflanzen ganz auf die Ansprüche von Hobbygärtnerinnen und -gärtnern ausgerichtet. Sie setzt dabei auf robuste und ertragreiche Sorten – und überrascht jedes Jahr mit interessanten Pflanzeninnovationen.

 



Mein Klein­garten im Juli und August

Im Sommer können Mairüben für eine zweite Ernte ausgesät werden (Bild: Angelika Feiner).
Zu starker Fruchtbehang bei Obstbäumen sollte ausgedünnt werden (Bild: Angelika Feiner).
Stachelbeerstrauch nach dem Schnitt (Bild: Angelika Feiner).
Stachelbeeren fruchten vor allem an zwei- und dreijährigen Trieben (Bild: shutterstock.com/bondvit).
Juni 2017

Jetzt ist die Zeit des Erntens von Salat, Gurken, Zucchini, Fenchel bis hin zum reichlichen Beerenobst. Wir genießen es, den Tag unter freiem Himmel zu verbringen!

Zurück zur Übersicht

Blütenschäden an Obstgehölzen

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Februar 2017

Eine ganze Reihe von äußeren Einflüssen kann die Blüten schädigen. Dieser Beitrag versucht etwas Licht in diese Materie zu bringen und stellt die wichtigsten Probleme vor.

 



Zurück zur Übersicht

Obstbaumschnitt: das Central-Leader-System

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Februar 2017

Kleinkronige Bäume und Spindeln eignen sich hervorragend für den Anbau im Kleingarten, da sie wenig Raum einnehmen und dennoch einen guten Ertrag leisten. Das Central-Leader-System liefert die passende Schnitt- und Erziehungsanleitung dafür.

 



Zurück zur Übersicht

Schnitt von Kern- und Steinobst

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Oktober 2016

In Anlehnung an die anstehenden Arbeiten in der Landwirtschaft wurde der Obstbaumschnitt vor allem in der arbeitsarmen Winterzeit durchgeführt. Zahlreiche Untersuchungen und Praxiserfahrungen belegen aber, dass ein Schnitt in der Vegetationszeit (Sommerschnitt) vielfältige Vorteile hat.

 



Mein Kleingarten im Mai und Juni

Nutzen Sie die große Palette des Salatsortiments! Für mehr Vielfalt im Garten und in der Küche. (Foto: Angelika Feiner)
Der Sommerlauch gedeiht bereits prächtig, der Winterlauch dagegen kann jetzt noch ausgesät werden. (Foto: Angelika Feiner)
Wenn bei den Erdbeeren die ersten Fruchtansätze zu sehen sind, kann man mit dem Mulchen  beginnen. (Foto: Michael Vitzthum)
Die Tomatenpflanzen sollten überdacht werden, dabei genügen einfache Konstruktionen. (Foto: Angelika Feiner)
Viele wärmeliebende Pflanzen können nach den Eisheiligen ins Freiland umgesetzt werden. (Foto: Michael Vitzthum)
April 2016

Nach den Eisheiligen dürfen endlich Tomaten-, Gurken-, Kürbis- und viele wärmeliebende Gemüsejungpflanzen ins Freiland. Dabei vergisst man schnell weitere Aussaaten für eine reiche Herbst- und Winterernte vorzunehmen.

Aussaat Gemüse für den Winter

Mein Kleingarten im September und Oktober

Williams Christ ist ein Klassiker unter den Birnensorten. (Foto: Michael Vitzthum)
'Topaz' ist eine schorfresistente Apfelsorte. (Foto: Michael Vitzthum)
Wer Rosenkohl entspitzt, kann dadurch den Ertrag steigern. (Foto: Michael Vitzthum)
Im Spätsommer und Herbst, wenn viele andere Pflanzen verblühen, öffnet die Herbstanemone ihre Blüten. (Foto: Michael Vitzthum)
Die Herbstmonate sind eine gute Zeit, um Stauden zu teilen. (Foto: Angelika Feiner)
Fetthennen zieren im Herbst den Garten mit dichten Blütenpolstern. (Foto: Angelika Feiner)
August 2015

Herbst ist nicht nur Erntezeit für viele Obstsorten – es gilt auch, die reiche Ernte für den Winter haltbar zu machen und neue Obstgehölze zu pflanzen.

 

Zurück zur Übersicht

Leben vom Stamm bis in die Krone

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Oktober 2012

 

Ein Streifzug durch die Zweige eines Apfelbaums ist eine Art Expedition im Kleinen durch den Garten – er soll deshalb als eine Art Resümee die Kleingarten Magazin-Serie „Expedition Kleingarten“ beschließen.