Schnitt

Mein Kleingarten im Januar und Februar

Auch im Winter ein schöner Anblick: die eigene Gartenlaube. <br />(Bild: Jörg Schnöring)
In den Wintermonaten steht der Schnitt von vielen Ziergehölzen an. <br />(Bild: shutterstock.com /LianeM)
Die Zaubernuss muss allerdings nur gelegentlich ausgelichtet werden. <br />(Bild: shutterstock.com /goa novi)
Eine bunte Saatgutvielfalt. <br />(Bild: shutterstock.com /Piyaset)
So sollte ein Strauch nicht geschnitten werden. (Bild: Angelika Feiner)
Beim richtigen Auslichtungsschnitt werden die ältesten Triebe bodennah entfernt. (Bild: Angelika Feiner)
Dezember 2018

Wer liebt es nicht, im Januar und Februar neues Gemüsesaatgut zu bestellen? Vor allem wenn draußen die Schneeflocken fallen. Die Auswahl an Sorten ist vielfältig und oftmals bestellen wir mehr, als letztendlich benötigt wird. Haben Sie noch altes Saatgut und fragen sich, ob Sie dieses auch in der kommenden Gartensaison verwenden können?

 

Nachfolgend ist aufgeführt, wie lange Saatgut unter optimalen Lagerbedingungen haltbar ist:
 

1–2 Jahre       Dill, Schnittlauch

Zurück zur Übersicht

Obstbaumschnitt: das Central-Leader-System

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Februar 2017

Kleinkronige Bäume und Spindeln eignen sich hervorragend für den Anbau im Kleingarten, da sie wenig Raum einnehmen und dennoch einen guten Ertrag leisten. Das Central-Leader-System liefert die passende Schnitt- und Erziehungsanleitung dafür.

 



Zurück zur Übersicht

Schnitt von Kern- und Steinobst

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Oktober 2016

In Anlehnung an die anstehenden Arbeiten in der Landwirtschaft wurde der Obstbaumschnitt vor allem in der arbeitsarmen Winterzeit durchgeführt. Zahlreiche Untersuchungen und Praxiserfahrungen belegen aber, dass ein Schnitt in der Vegetationszeit (Sommerschnitt) vielfältige Vorteile hat.