Vögel

Zurück zur Übersicht

Rettet die Insekten!

Insekten sind ein wichtiger Bestandteil der Natur.
Marienkäfer machen sich als Blattlausvertilger im Garten nützlich.
Ameisen dagegen betrachten Blattläuse eher als Nutztiere, die sie pflegen.
Mit Nisthilfen kann man Wildbienen einen Platz für die Eiablage bieten.
Die Honigbiene ist bei uns das drittwichtigste Nutztier.
Gut getarnter Gartengast: die Punktierte Zartschrecke.
Der Schwalbenschwanz ist einer unserer größten Tagfalter.
Februar 2019

Insekten sind ein wichtiger Bestandteil der Natur. Aber sie sind zunehmend bedroht – höchste Zeit, etwas für sie zu tun!



Zurück zur Übersicht

Lebensräume mit Lücken

Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
Kleingarten Magazin
April 2012

Trockenmauern, Lesesteinhaufen, Reisighaufen und Totholz scheinen auf den ersten Blick nur wenig gemein zu haben: Die einen bestehen aus Stein, die anderen aus Holz, und während der Gärtner die einen mühsam im Rahmen der Gestaltung seines Gartens errichtet hat, lassen sich die anderen eher als Abfallprodukte gärtnerischer Tätigkeit betrachten. Aber es gibt doch auch Gemeinsamkeiten: Bei allen handelt es sich um Strukturen, die in einem Kleingarten sonst nicht in dieser Form zu finden sind – und sie alle bieten einer Vielzahl von Tieren Unterschlupf.