Kleingartenmagazin 5_2018

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe

Garten
Äpfel zum richtigen Zeitpunkt ernten
Eine freundlich aufgehellte Farbe signalisiert bei roten ­Sorten den richtigen E
Viele Obstliebhaber pflücken ihre Äpfel, wenn die Kerne braun sind. Sicher gibt es dazu gute Erfahrung. Dies hat jedoch auch zur Folge, dass einige Früchte durch Aufschneiden zerstört werden müssen. Bei Frühsorten setzt die Braunfärbung der Kerne allerdings spät ein, so dass dieses Merkmal nicht immer und sicher angewendet werden kann.
Ideen
Robuste Hochstauden für Sonne und Schatten
Wald-Geißbart (Bild: Dr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
Hochstauden ziehen mit ihrer aufrechten Gestalt und oft interessantem Blattwerk die Blicke auf sich. Sie bilden das Zentrum in Staudenpflanzungen. Als Solitärpflanzen kommen sie vor dem Hintergrund eines Gebäudes oder einer Mauer besonders gut zur Geltung. Viele von ihnen blühen noch im Spätsommer und bieten Bienen und Schmetterlingen reichlich Nahrung.
Leben
Baumschule Bruns, Bad Zwischenahn – Eindrucksvolle Solitäre und Rhododendrenvielfalt
Solitärpflanzen sind eine Spezialität von Bruns.
Zu den besonderen Spezialitäten der Baumschule Bruns im niedersächsischen Bad Zwischenahn zählen eindrucksvolle Solitärbäume und -gehölze. Bekannt ist der Vollsortimenter aber auch für seine traditionsreiche Rhododendrenzucht.

Die Kleingartenanlage als Raum zur Erholung, auch mitten im urbanen Raum - diese Idee zu fördern, ist ein Leitgedannke der Kleingärtnerverbände. Als Non-Profit-Organisationen vertreten sie die Interessen ihrer Mitglieder und stehen ihnen, wo immer möglich, mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Kleingärtnerverbände in Bayern, Baden-Württemberg und im Rheinland nutzen ihre Synergien zur Herausgabe einer gemeinsamen Verbandszeitschrift mit einer Auflage von insgesammt rund 110.000 Exemplaren. Den Jahreszeiten entsprechend geht es inhaltlich um nutzwerte Informationen zur Pflege des Gartens. Im Mittelteil des Heftes befinden sich Wechselseiten mit den spezifischen Informationen des jeweiligen Verbands

 

Erscheinungsweise: 6-mal pro Jahr